Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum
Banner2


17.07.2017

Gastfamilien dringend gesucht

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Der VDA, Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V., sucht deutschlandweit ehrenamtliche Gastfamilien, die im Zeitraum vom September 2017 bis März 2018 für ca. 4-8 Wochen eine/n südamerikanische/n Schüler/in aufnehmen wollen.

Weiter ...


04.07.2017

Einladung zur Bürgersprechstunde in Rheine

Rheine/Kreis Steinfurt. Zur nächsten Bürgersprechstunde lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Fr., dem 7. Juli 2017 von 14:00 - 15:30 Uhr in Lorenbecks Wirtshaus am Borneplatz 3 in Rheine ein.
 


30.06.2017

Teilhabe am Arbeitsleben

CaritasWerkstOchtrup1
Ochtrup. Gewusel in den Gängen und Fluren, freudiges Stimmgewirr, gute Laune und leckere Essensgerüche: Mittagspause in den Caritas-Werkstätten an der Waldstraße in Ochtrup.


Weiter ...


26.06.2017

Gerade noch in Rheine, jetzt schon in Berlin

SelbsthilfegruppeB1
Rheine. Noch vor kurzem hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer die Selbsthilfegruppe `Lebensfreude durch Selbsthilfe nach Brustkrebs´ in Rheine besucht und schon jetzt folgten Teilnehmerinnen der Einladung in die Hauptstadtmetropole.

Weiter ...


26.06.2017

Kleine Geste der Anerkennung für Flüchtlingsinitiativen

FlüchtlingshilfeB1
Kreis Steinfurt/Kreis Borken/Berlin. Als 2014 die ersten Flüchtlinge auch nach Deutschland kamen, war nicht zu erwarten, dass es bis zum Ende des Jahres 2015 über eine Million Menschen sein werden.


Weiter ...


26.06..2016

SPD-Neumitglieder auf Berlinfahrt

NeuGronauB1Gronau. Seit Monaten verzeichnet die SPD einen großen Zulauf an Neumitgliedern. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer freut sich über diesen positiven Trend und lädt daher Neu-Sozialdemokraten zu einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin ein.

Weiter ...


23.06.2017

Finanzausschuss trifft Praktiker

Finanzamtsvorsteher002a
Berlin. Im Finanzausschuss werden die Gesetze des Bundes beraten. Umgesetzt werden diese in den Finanzämtern vor Ort. Regelmäßig treffen sich daher Leiter von Finanzämtern im Rahmen von Seminaren der Bundesfinanzakademie mit Politikern, um sich über den Steuervollzug auszutauschen.

Weiter ...


20.06.2017

Überreglementierung abbauen

KrHdWerkRh1
Rheine/Kreis Steinfurt. Regeln und Vorschriften geben Sicherheit und vereinfachen das Miteinander. Dies gilt für die Bürger und Verbraucher ebenso wie für die Wirtschaft.


Weiter ...


14.06.2017

Kluge Finanzpolitik nötig

Steuerreferenten_IHKa
Kreis Steinfurt/Kreis Borken/Münster. Die IHK NRW, die  Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e. V., ist die gemeinsame Interessensvertretung der 16 IHKs in NRW gegenüber Landespolitik und Landesregierung, Verwaltungen, Verbänden und anderen Organisationen.

Weiter ...

 

logo_kuppelkucker
Blickpunkte
Gesagt, getan, gerecht
Viel erreicht
mitmachen_146x156
Asylpaket
eigentum_verpflichtet_146x143