Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum
Banner2

23.08.2017

In einer Minute zum persönlichen Wahlprogramm

Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Wahlprogramme sind oft dicke Bücher, die es dem Leser nicht immer leicht machen, sich darin zurechtzufinden. Für jeden einzelnen Wähler gibt es ganz individuelle Gründe für die Wahlentscheidung. Die heimische Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer weiß, dass leider nicht jeder Bürger genügend Zeit hat, sich mit Wahlprogrammen intensiver auseinander zu setzen. Umso mehr begrüßt sie daher, dass die NRW-SPD jetzt ein sehr einfaches und schnelles Verfahren entwickelt hat, mit dem jeder maßgeschneidert für sich herausfinden kann, was es für ihn oder sie bedeutet, die SPD zu wählen - und das in nur einer Minute.“

`Ich kann jedem empfehlen, den Service einmal auszuprobieren, denn Wahlprogramme sind wichtiger als oft angenommen´, so Arndt-Brauer. Im Wahlkampf konzentriert sich die Aufmerksamkeit oft auf die Spitzenkandidaten der Parteien. Von größerer Bedeutung ist jedoch, wie die Regierungsarbeit in den nächsten vier Jahren inhaltlich gestaltet wird. `Wahlprogramme haben schon ein hohes Maß an Verbindlichkeit und stellen eine wichtige Messlatte für die Glaubwürdigkeit von Parteien dar´, verdeutlicht die Bundespolitikerin. Das gelte auch dann, wenn Parteien ihr Programm nicht zu 100% umsetzen könnten, was der Normalfall bei uns in Deutschland sei. In der Regel gebe es keine absoluten Mehrheiten auf Bundesebene, sondern Koalitionen. Deren Regierungsprogramme stellten Kompromisse dar, die aber meist die Handschrift der Wahlprogramme der beteiligten Partner noch gut erkennen lassen könnten.

Wer sein persönliches SPD-Wahlprogramm erstellen lassen möchte, findet alle notwendigen Informationen unter https://meinprogramm.spd.de/.