Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum
Banner2

29.01.2016

Einblicke in die Politik

Praktikaten1
Rheine/Berlin. Die Zwölftklässler Ole Mohrmann (i. Bild li.)) und Evan Albrink (i. Bild re.) der Euregio-Gesamtschule in Rheine absolvierten jetzt ein zweiwöchiges Schulpraktikum im Büro der Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Finanzausschusses, Ingrid Arndt-Brauer (SPD). Dabei bekamen sie viele Einblicke in den Abgeordnetenalltag. Mit Arndt-Brauers Unterstützung nahmen sie an Veranstaltungen teil, wie z.B. einer Sitzung des Finanzausschusses oder der Arbeitsgruppe Finanzen der SPD, verschiedenen Plenarsitzungen und einer Gedenkstunde des Deutschen Bundestages zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.

Hiervon zeigten sich die beiden Praktikanten besonders bewegt. `Nicht nur all die bekannten Personen dort zu sehen war aufregend. Während der Gedenkstunde gingen die Reden und Gesänge auch ans Herz. Die Themenvielfalt des Bundestages ist erstaunlich´, zeigte sich Evan Albrink ferner beeindruckt. `Solche Ereignisse, die man sonst nur im Fernsehen sieht, hinterlassen doch einen anderen Eindruck, wenn man sie live erlebt.´

`Man lernt viel über die Arbeitsweise des Bundestages. So ist es zum Beispiel sehr aufwendig, ein neues Gesetz zu verabschieden oder ein bereits bestehendes zu ändern, wie uns auch bei einer fraktionsübergreifenden Debatte zur Verschärfung der Nichtraucher-Gesetze deutlich wurde´, so Ole Mohrmann. `Jedem, der sich für Politik interessiert, kann ich ein derartiges Praktikum nur empfehlen.´

Beide Praktikanten schätzen es sehr, diese Chance bekommen zu haben und wünschen sich, dass nachfolgende Praktikanten die gleichen positiven Erfahrungen sammeln können.