Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum
Banner2

16.02.2017

Ein Herz für den Dorfladen Leer

DorfladenLeer2a
Horstmar. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer unterstützt gerne Engagement und Aktivitäten von Vereinen und Initiativen und stellt dafür Reisegutscheine zur Verfügung. `Unter anderem statte ich daher auch die Tombola des Dorfladens in Leer regelmäßig mit Reisegutscheinen aus´, erläutert Arndt-Brauer. Leider profitieren die Beschäftigten des Dorfladens nicht von den Reisegutscheinen, da sie von der Verlosung ausgenommen sind. Arndt-Brauer zeigte jetzt ein Herz für die Verkäuferin Margret Ksoll, die ehemalige Verkäuferin Helene Tenhumberg sowie Monika Braun,  die ehrenamtlich im Laden tätig ist, und lud die drei nebst  Begleitung nach Berlin ein. `Ich bin froh, dass es bei uns noch den Dorfladen gibt, muss man doch sonst für jede Kleinigkeit in die Nachbarorte fahren´, macht Arndt-Brauer deutlich und dankte den drei Frauen mit der Einladung nach Berlin für ihr Engagement.  Besonders erfreulich für die Frauen: Außer für Freizeitaktivitäten und Taschengeld, ist die Fahrt kostenlos. 

Gemeinsam mit ihren Männern machten sich die drei Damen jetzt auf den Weg in das winterlich kalte Berlin. Ein spannendes Programm erwartete die drei Paare. Eine Stadtrundfahrt, ein Besuch im Finanzministerium und dem Willy-Brandt-Haus standen u.a. auf dem viertägigen Programm und wurde von dem Besuch im Deutschen Bundestag abgerundet. Hier konnten die Gäste den Plenarsaal besichtigen und erhielten einen Vortrag über die Aufgaben und die Arbeit des Parlaments. Die Abgeordnete Arndt-Brauer ließ es sich dann auch nicht nehmen, sich mit den drei Paaren zu treffen. Aus erster Hand berichtete die Vorsitzende des Finanzausschusses aus ihrer täglichen Arbeit im Bundestag und nahm sich Zeit für ein gemeinsames Foto.