Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum Datenschutz
Banner2

25.03.2019

Ahauser als Praktikant im Bundestag

TomAdler1Ahaus/Berlin. Vier Wochen lang hat Tom Adler die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer bei ihrer parlamentarischen Arbeit unterstützt. `Ich habe sehr schnell eine freundliche Antwort bekommen, dass man mir ein solches Praktikum gerne ermöglicht´, sagt der 19-Jährige zu der Kontaktaufnahme im November 2018.

Tom Adler, selber auch in der SPD aktiv, studiert Politikwissenschaft in Berlin und wollte seine Semesterferien dafür nutzen, praktische Einblicke in die Arbeit im Bundestag zu bekommen. Diese wurden ihm in Form von vielseitigen Aufgaben gewährt, wie beispielweise dem Beantworten von Bürgeranfragen oder der Mitbetreuung eines aktuellen Gesetzentwurfs zur Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung. Aufgrund der Zugehörigkeit der Abgeordneten Arndt-Brauer zum Finanzausschuss lag der inhaltliche Schwerpunkt des Praktikums vor allem in der Finanzpolitik.

Durch das fraktionseigene Praktikantenprogramm der SPD kam es während des Praktikums zu weiteren Highlights. So nahm Adler zusammen mit weiteren Praktikanten der SPD-Fraktion an einer Diskussion mit Kevin Kühnert, dem Bundesvorsitzenden der Jusos, über die Neuausrichtung der SPD sowie einem Gespräch mit Martin Schulz über seine Vision der Vereinigten Staaten von Europa teil.

Zum Ende seines Praktikums fiel Adlers Fazit durchweg positiv aus. So könne er `jedem und jeder politisch Interessierten empfehlen, die Erfahrungen zu machen und die Einblicke zu bekommen, die mir in meiner Zeit hier im Bundestag gewährt wurden. Insbesondere natürlich im Büro von Ingrid und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.´