Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum Datenschutz
Banner2

06.07.2016

50.000 EUR Fördergelder für Breitbandausbau in Ibbenbüren

Ibb1
Ibbenbüren/Kreis Steinfurt. Bei einer Feierstunde im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur überreichte Staatssekretär Enak Ferlemann heute der Stadt Ibbenbüren den Förderbescheid für den Breitbandausbau. Mit dabei war auch Bürgermeister Dr. Marc Schrameyer (2. v. li.). Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Finanzausschussvorsitzende Ingrid Arndt-Brauer nahm die Gelegenheit wahr, dem Stadtoberhaupt im Rahmen der Veranstaltung persönlich zu gratulieren.

Ibbenbüren freut sich jetzt auf 50.000 Euro Fördersumme für Beraterleistungen, die die Planung und Durchführung des Breitbandausbaus vereinfachen sollen. `Eine Starthilfe für die Stadt, um den wichtigen Ausbau der digitalen Infrastruktur möglichst rasch vorantreiben zu können´, so die Bundespolitikerin.