Arndt-Brauer_072c
 Home
 Zur Person
 Pressemitteilung
 Wahlkreis
 Service
 Links
 Impressum
Banner2


30.09.2016

Einladung zur Bürgersprechstunde in Rheine

Rheine/Kreis Steinfurt. Zur nächsten Bürgersprechstunde laden die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer und das Rheinenser SPD-Ortsvereinsmitglied Eckhard Roloff alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Fr., dem 7. Okt. 2016 von 14:00 - 15:00 Uhr in die SPD-Geschäftsstelle, Poststr. 28 in Rheine ein.
 


30.09.2016

MdB trifft THW

THW-Rheine1
Rheine. Was ist der mobile Hochwasserpegel? Wie erkenne ich, ob Trinkwasser keimbelastet ist? Das und vieles mehr erfuhren gestern 340 Abgeordnete des Deutschen Bundestages, darunter auch die heimische Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (SPD).

Weiter ...


30.09.2016

Politikstunde mit Abgeordneter

Emmy-Noether-Schule1
Neuenkirchen. Im Geschichtsunterricht kommen sie meist nicht über den zweiten Weltkrieg hinaus. Für die jüngere Vergangenheit oder gar die aktuelle Politik bleibt in der Schule oft keine Zeit.


Weiter ...


30.09.2016

Wenn der Wasserhahn tropft

Anti-Rost Gronau 2a
Gronau. Der Rolladen klemmt, die Glühbirne ist durchgebrannt, der Wasserhahn tropft oder der Schrank muss auf- oder abgebaut werden. Wer kann helfen, wenn man alters- oder krankheitsbedingt solche Tätigkeiten nicht mehr selber leisten kann? Hier springt die `Anti-Rost-Initiative Gronau´ ein.

Weiter ...


28.09.2016

Keine krummen Geschäfte mit Bananen

VerbraucherzentraleRh1Rheine. In diesen Tagen findet bereits die 15. Faire Woche - die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland - statt. Rund 2.000 Aktionen bundesweit machen mit vielfältigen Angeboten auf die Wirkungen des Fairen Handels aufmerksam.

Weiter ...


27.09.2016

Jugendmigrationsdienst unterstützt junge Neuzugewanderte

JuMiDi-ST1
Kreis Steinfurt/Borghorst/Lengerich. Seit mittlerweile elf Jahren unterstützt der Jugendmigrationsdienst (JMD) im gesamten Kreis Steinfurt ausländische junge Menschen und Spätaussiedler von zwölf bis 27 Jahren.

Weiter ...


26.09.2016

Gronauer Kita-Kinder sind fair

FWG1
Gronau. Seit 2014 ist Gronau `Fairtrade-Stadt´. Eine Auszeichnung für die gezielte Förderung von fairem Handel auf kommunaler Ebene. Personen aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich für den fairen Handel in ihrer Heimat stark machen, werden dabei vernetzt.

Weiter ...


23.09.2016

Einwanderungsgesetz nötig

BOZ2a
Ahaus. Ob nun Krieg, Vertreibung oder Armut, jeder Flüchtling, der sein Heimatland verlässt, hat einen guten Grund dafür. Leider haben nicht alle Menschen eine Chance, in Deutschland Asyl zu bekommen.

Weiter ...

 

logo_kuppelkucker
Blickpunkte
mitmachen_146x156
Asylpaket
eigentum_verpflichtet_146x143